Medizinische Fusspflege

Der Weg zur Podologin kann verschieden Gründe haben, nach einer genauen Anamnese kann die Behandlung fachgerecht angegangen werden.
Selbstverständlich verfüge ich auch über den Abschluss des Diabetesseminares des schweizerischen Podologenverbandes und mit dieser Ausbildung habe ich die Möglichkeit Diabetespatienten behandeln zu dürfen.
Die Behandlung umfasst das fachgerechte Nägelschneiden, entfernen überschüssige Häutchen, bearbeiten div. Hornhautstellen sowie Hühneraugen und Warzen, Eingewachsene Nägel, behandeln von Schrunden, eincremen trockener Füsse und wenn gewünscht auch Nägel Lackieren.

Medizinische Fusspflege